Bilder

Trajanssäule in der Schatzkammer d. Residenz

üppig „verguldet“ – L. Valadier, B. Hecher u. P. Ramoser schufen die ca. zwei Meter hohe Nachbildung, die 1783 von Kurfürst Karl Theodor erworben wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.